News

07.01.2019
Kinoerfolg für "Der Junge muss an die frische Luft" mit Luise Heyer

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT mit unserer Luise Heyer kann sich mit dem besten Kinostart einer deutschen Produktion 2018 rühmen. Eine Woche nach dem Start strömten bereits über 800.000 Menschen in die Kinos, um die Kindheit des Entertainers und die tragische Geschichte der von Luise Heyer gespielten depressiven Mutter, zu verfolgen.


Auch über Nominierungen darf sich der Film freuen. 


In der Rolle der Mutter Margret ist unsere Luise Heyer in der Kategorie "Beste Schauspielerin (National)" für einen Jupiter Award nominiert.

Neben einer Nominierung für den Jupiter Award in der Kategorie "Bester Film (National)", ist der Kinofilm DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT ebenfalls in der Vorauswahl für den deutschen Filmpreis in der Kategorie "Spielfilm".

Zu der Wahl und den anderen Nominierungen des Jupiter Awards geht es hier

Zu der Übersicht der Vorauswahl des deutschen Filmpreis geht es hier


Kinoerfolg für Der Junge muss an die frische Luft mit Luise Heyer
© Warner Bros. Pictures Germany