News

07.01.2019
Der Kurzfilm "JÄGERIN" mit Luise Heyer feiert seine Uraufführung

Die von Luise Heyer gespielte Rik hat alles verloren und möchte ihrem Leben im Wald ein Ende setzen. Als ihr Hund im Dickicht verschwindet, beginnt für Rik ein Kampf gegen die Natur.


Beim 40. Filmfestival Max Ophüls Preis feiert der Kurzfilm JÄGERIN mit unserer Schauspielerin Luise Heyer seine Uraufführung. Gleichzeitig nimmt er am Wettbewerb in der Kategorie "Kurzfilm" teil. 

Zur Übersicht der anderen Kurzfilme geht es hier

Der Kurzfilm JÄGERIN mit Luise Heyer feiert seine Uraufführung
© Lara Rose Förtsch (Creative Producer, HMS Hamburg Media School)