Events

16.10.2019
Maria Ehrich und Annika Ernst beim "Daimler Salon - Be a Mover"

Am Montag trafen sich im Berliner BRLO anlässlich des Daimler Salons geladene Gäste, um sich über Nachhaltigkeitsthemen auszutauschen. Unter dem Motto BE A MOVER kommen regelmäßig Menschen zusammen, die aktiv Positives in der Welt bewegen möchten.

Der aktuell erschienene Film „Leaving the Frame: Eine Weltreise ohne Drehbuch“ von unserer Maria Ehrich setzt sich mit genau solchen Menschen rund um den Globus auseinander. Was Maria dabei besonders beeindruckte und welche neuen Erfahrungen sie gemacht hat, teilte sie dem Publikum am Abend mit.

Im NEONYT-Showcase erläuterte Thimo Schwenzfeier von NEONYT, wie Natur- und Umweltschutz in der Modebranche umgesetzt werden können. Und gleich daneben portätierte Modefotograf Joachim Baldauf die Gäste.

Der Auftritt vom Musiker Olivier St. Louis rundete den Abend ab. Weitere "Be a Mover"-Gäste waren u.a. auch unsere Annika Ernst die eine Testfahrt in einem Elektrofahrzeug machte.

Maria Ehrich und Annika Ernst beim Daimler Salon - Be a Mover
© Daimler