Vita Luise Heyer

Auszeichnungen
2019 Nominierung Jupiter Award, <i>Beste Darstellerin National ("Der Junge muss an die frische Luft")</i>
2017 Preis der Deutschen Filmkritik, <i>Bestes Spielfilmdebüt ("Fado")</i>
Nominierung Max-Ophüls-Preis, <i>Beste Nachwuchsdarstellerin ("Einmal bitte alles")</i>
2016 Nominierung Max-Ophüls-Preis, <i>Beste Nachwuchsdarstellerin ("Fado")</i>
2015 Deutscher Filmpreis Silberne Lola, <i>Bester Spielfilm ("Jack")</i>
2012 Beste Schauspielerin der Spielzeit am Schauspielhaus Dortmund

Kino [Auszug]
2018 O Som E A Fùria, <i>Lais Bodanzky</i>
2017 Das schönste Paar, <i>Sven Taddicken</i>
Leif in Concert, <i>Christiane Klandt</i>
Der Junge muss an die frische Luft, <i>Caroline Link</i>
2016 Flucht, <i>Frank Blau</i>
2015 Die Reste meines Lebens, <i>Jens Wischnewski</i>
Einmal bitte alles, <i>Helena Hufnagel</i>
Fado, <i>Jonas Rothlaender</i>
2014 Auf einmal, <i>Asil Özge</i>
Härte, <i>Rosa von Praunheim</i>
2013 Ein Geschenk der Götter, <i>Oliver Haffner</i>
Jack, <i>Edward Berger</i>
2012 Willkommen bei Habib, <i>Michael Baumann</i>
2010 Westwind, <i>Robert Thalheim</i>

Tv [Auszug]
2018 Dark, <i>Baran Bo Odar</i>
Geburtstag, <i>Henrietta Langholz</i>
Witterung, <i>Sandra Schröder</i>
Friesland, <i>Isabel Prahl</i>
2017 Kopfplatzen, <i>Savaz Ceviz</i>
Dark, <i>Baran Bo Odar</i>
Tatort München - Hardcore, <i>Philipp Koch</i>
2016 Gift, <i>Daniel Harrich</i>
Detour, <i>Nina Vokuvic</i>
Die Glasbläserin, <i>Christiane Balthasar</i>
2015 Tatort – Taxi nach Leipzig, <i>Alexander Adolph</i>
Kommissarin Heller, <i>Christiane Balthasar</i>
Homeland, <i>Keith Gordon</i>
Die Chefin, <i>Michael Schneider</i>
2014 Polizeiruf 110, <i>Christian Petzold</i>
Der Fall Barschel, <i>Kilian Riedhof</i>
Spreewaldkrimi – Die Sturmnacht, <i>Christoph Stark</i>
Die Luke öffnet sich, <i>Oliver Moser</i>
Der Kriminalist, <i>Fillipos Tsitos</i>
2013 Bella Block – Ungelöst, <i>Christian von Castelberg</i>
Ihr und eure Welt, <i>Janin Halisch</i>
Helmut Schmidt – Lebensfragen, <i>Ben von Grafenstein</i>
Milan und Mila, <i>Daniel Morias dos Santos Bruss</i>
Histeria, <i>Katinka Narjes</i>
Frauen die Geschichte machten, <i>Christian Twente</i>
Soko Leipzig – Liebesgrüße aus Moskau, <i>Robert del Maestro</i>
2012 Auf einmal, <i>Tatjana Moutchnik</i>

Theater [Auszug]
2014 Der Elefantenmensch, <i>Jörg Buttgereit; Schauspielhaus Dortmund [2013-2014]</i>
2012 Leonce und Lena, <i>Paolo Magelli; Sommertheater Dortmund</i>
Der Meister und Margarita, <i>Kay Voges; Schauspielhaus Dortmund</i>
Eskalation Ordinär, <i>Martin Nimtz; Schauspielhaus Dortmund</i>
2011 Gespenster von Ibsen, <i>Kay Voges; Schauspielhaus Dortmund</i>
Winkelmanns Reise ins U, <i>Adolf Winkelmann; Schauspielhaus Dortmund</i>
Kleinbürgerhochzeit, <i>Charlotte Zinn; Schauspielhaus Dortmund</i>
Macbeth, <i>Peter Jordan; Schauspielhaus Dortmund</i>
Bluthochzeit, <i>Paolo Magelli; Schauspielhaus Dortmund</i>
2010 Miss Sara Sampson, <i>Christoph Mehler; Schauspielhaus Dortmund</i>
Dreigroschenoper, <i>Martin Nimz; Schauspielhaus Dortmund</i>
2009 Leonce und Lena, <i>Romy Hochbaum; HMT Rostock</i>
2008 Was ihr wollt, <i>Matthias Stier</i>
Amoklauf, <i>Milena Paulovics; Volkstheater Rostock</i>

Vita Luise Heyer (PDF, 26 kByte)